So macht man das heute! Jetzt informieren, Tel.: 02802 808 46 71

Acrylbadewannen / Duschtassen

Acryl ist ein angenehmes Material. Es ist nicht so kalt wie Emaille, dafür aber deutlich kratzempfindlicher. Das ist das eigentliche Problem dieses Werkstoffes. Aber auch das bekommt man wieder in den Griff.

Auch hier kann ein Wannendoktor helfen. Er kann mit den richtigen Schleifmitteln die Kratzer beseitigen und den ursprünglichen Glanz zurückholen. Wenn die Wannen auf den ganzen Flächen stumpf geworden sind, wenn z.B. mit Scheuerpulver versucht wurde die Badewanne zu reinigen.

Was auch immer der Grund war.  Als erstes wird die Wanne noch einmal mit einem Grundreiniger gesäubert. Dann – je nachdem wie der Grad der Beschädigung ist- wird die Oberfläche mit Schleifpapier nass in verschiedenen Stärken behandelt.

Nach dem die Badewanne noch einmal nach dem Schleifen gründlich gereinigt wurde, poliert der Monteur die gesamte Oberfläche mit einer großen Poliermaschine. Jetzt sieht die Badewanne wieder aus wie neu und ist fit für die nächsten Jahre.